Excel Tabellen im CMS verwenden

ExcelReadExcelRead ermöglicht es Ihnen, die Inhalte von Excel Tabellen nahtlos in beliebige Seiten, in News Posts oder Topics Artikel einzufügen, an das Layout Ihrer Website anzupassen und sie in die Suchfunktion des Content Management System zu integrieren.

Was wird dafür benötigt?

  • Sie verwenden WebsiteBaker, LEPTON CMS oder BlackCat CMS,
  • Sie haben das kitFrameworkCMSTool installiert,
  • Sie installieren die Erweiterung CommandCollection im kitFrameworkCMSTool.

Die CommandCollection ist eine Sammlung von verschiedenen kitCommands, die unter anderem auch ExcelRead enthält.

ExcelRead ersetzt das WebsiteBaker Add-on libExcelRead, verfügt über einen deutlich erweiterten Funktionsumfang und kann sehr viel flexibler eingesetzt werden.

Angenommen, Sie möchten die Excel Datei test.xls auf einer Seite einbinden, dann gehen Sie wie folgt vor:

  • kopieren Sie die Datei test.xls in das Medienverzeichnis: /media/test.xls
  • Öffnen Sie die Seite, auf der die Tabelle eingefügt werden soll, im Backend Ihres CMS
  • fügen Sie an der gewünschten Stelle das folgende kitCommand ein:

~~ ExcelRead file[test.xls] ~~

  • speichern Sie die Seite ab und
  • sehen Sie sich die Seite mit der eingefügten Tabelle im Frontend an:

Sie sehen, das geht sehr einfach!

Die Zahlen in der Spalte 3 sollen als Preise dargestellt werden?

~~ ExcelRead file[test.xls] format[3|currency] ~~

Hinweis zu den kitCommands

Die Werte für die Parameter stehen immer in eckigen Klammern, mit format[3|currency] weisen ExcelRead an, die Werte in der 3. Spalte als Währung zu formatieren. Die Art der Formatierung hängt von der eingestellten Sprache für die Seite ab, auf der das kitCommand ausgeführt wird - im aktuellen Fall ist dies Deutsch, deshalb wird ein Punkt als Tausendertrennzeichen, ein Komma als Dezimaltrenner und das Euro Symbol verwendet. Stellen Sie die Sprache der Seite auf Englisch, wird ein Komma als Tausendertrennzeichen, ein Punkt als Dezimaltrenner sowie das US Dollar Symbol verwendet.

Geben Sie bitte mal 

~~ ExcelRead help[] ~~

ein. Nun wird Ihnen die Hilfedatei zu ExcelRead angezeigt. Bitte nutzen Sie die Hilfe um mehr über die möglichen Parameter für ExcelRead zu erfahren (die Hilfedatei ist zu umfangreich um sie hier im Text einzublenden, deshalb verzichte ich darauf).

Hier noch ein paar weitere Beispiele. Mit 

~~ ExcelRead file[test.xls] format[3|currency] style[3|right] ~~

wird der Inhalt der 3. Spalte rechtsbündig ausgegeben:

Sie möchten nur die 1. und die 3. Spalte der Excel Datei anzeigen lassen?

~~ ExcelRead file[test.xls] format[2|currency] style[2|right] column[1,3] ~~

Beachten Sie, dass sich die Angaben für die Parameter format[] und style[] geändert haben!

Während sich column[] auf die Spalten in der Excel Tabelle bezieht (Sie wollen die Spalten 1 und 3 anzeigen lassen), beziehen sich format[] und style[] auf die HTML Tabelle, die ausgegeben wird und die hat nur zwei Spalten! Konsequenz: Aus der Spalte 3 in der Excel Tabelle wird bei der Ausgabe die Spalte 2!

Zuviele Zeilen? Sie brauchen nur die Zeilen 1, 3 und 5?

~~ ExcelRead file[test.xls] format[2|currency] style[2|right] column[1,3] row[1,3,5] ~~

Sie würden den Besuchern gerne die Sortierung der Tabelle ermöglichen?

~~ ExcelRead file[test.xls] tablesorter[] ~~

Alle anderen Parameter die Sie bereits kennengelernt haben sind natürlich auch in Verbindung mit tablesorter[] möglich. 

Ich denke das genügt erst einmal als kleiner Einstieg. Bei Interesse zeige ich gerne, wie Sie das Layout der Tabelle verändern und frei gestalten können - auch dies geht sehr einfach, Sie können unter anderem verschiedene Designs vorbereiten und per Parameter auswählen.

Lesen Sie als nächstes: Comments - Kommentarfunktion für das CMS

Ralf Hertsch

ANONYMOUS, 04.10.2013