imageTweak

imageTweak

imageTweak optimiert automatisch alle auf einer Website eingebundenen Bilder, verringert die Ladezeiten, reduziert den Traffic und steigert die Performance. Hinzu kommt eine Unterstützung für jQuery Bibliotheken wie die fancyBox oder die Lightbox - die Angabe einer Klasse bei den Bildeigenschaften genügt, imageTweak übernimmt alles Weitere und zaubert bequem zoombare Bilder und Galerien auf die Website.

Der Artikel imageTweak - Bilder optimieren und Ladezeiten verbessern ermöglicht Ihnen einen Einstieg.

Die Hilfedatei zum imageTweak Filter enthält Hinweise zur Anwendung (Grundfunktion) sowie zur Steuerung von jQuery Bibliotheken.

Die Hilfedatei zum imageTweak Command enthält Hinweise, wie imageTweak zum einfachen sowie flexiblen Erstellen von Bildergalerien verwendet werden kann.

Das neue CMS Tool

Das neue CMS Tool

Es war allerhöchste Zeit das CMS Tool für das kitFramework zu überarbeiten und ihm neue Funktionen zu spendieren. Wir finden, das Facelifting ist gelungen. Ein Einblick und ein Ausblick, wie es mit dem kitFramework weitergeht.

Mit imageTweak eine FlexSlider Galerie erstellen

Mit imageTweak eine FlexSlider Galerie erstellen

Die Ergänzung von imageTweak mit einer Funktion zum Erstellen von Bildergalerien wurde lange gewünscht. Mit dem FlexSlider hält die erste Galerie Einzug in imageTweak.

imageTweak & TemplateTools - Vollautomatik inklusive

imageTweak & TemplateTools - Vollautomatik inklusive

Sie verwenden die #TemplateTools? Dann installieren Sie über das kitFramework CMS Tool doch mal #imageTweak. Ab sofort werden alle Bilder Ihrer Website während der Ausgabe optimiert und die Performance verbessert. Sie benötigen hierfür weder ein Droplet noch ein #kitCommand.

Im Template des CMS prüfen, ob imageTweak verfügbar ist

Im Template des CMS prüfen, ob imageTweak verfügbar ist

Der beste Platz für den #imageTweak Filter befindet sich im Template des Content Management System.

Sollte jedoch das #kitFramework nicht installiert oder imageTweak nicht verfügbar sein erfolgt eine unschöne Ausgabe des Filter Codes oder eine Fehlermeldung.

Abhilfe schafft eine Prüfung, ob imageTweak ausgeführt werden kann.

imageTweak - Bilder optimieren und Ladezeiten verbessern

imageTweak - Bilder optimieren und Ladezeiten verbessern

Bereits seit 2008 gibt es imageTweak - und jetzt in einer vollständig überarbeiteten Release 2.01 auch für das kitFramework. 

imageTweak optimiert automatisch alle auf einer Website eingebundenen Bilder, verringert die Ladezeiten, reduziert den Traffic und steigert die Performance. Hinzu kommt eine Unterstützung für jQuery Bibliotheken wie die fancyBox oder die Lightbox - die Angabe einer Klasse bei den Bildeigenschaften genügt, imageTweak übernimmt alles Weitere und zaubert bequem zoombare Bilder und Galerien auf die Website.